Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Sex Treff – Treu sein war gestern!

Mann und Frau kurz vor dem Kuss

Ein diskreter Sex Treff ist heute für viele fast eine Selbstverständlichkeit, wenn das Feuer in der festen Beziehung nicht mehr lodert. Viele sind in einer mehr oder weniger intakten Beziehung und wollen einfach mit einem anderen Partner das erleben, was sie in der Beziehung nicht mehr haben können. Solche Treffen waren früher kaum planbar. Meist ergaben sie sich zufällig und aus der Situation heraus. Durch das Internet ist die Suche nach einem Partner für einen heimlichen Sex Treff wesentlich einfacher geworden. Eine Partnerbörse, die sich auf die Vermittlung von Seitensprungkontakten konzentriert hat, ist Untreuefrauen.com.

Auf die Präsentation kommt es an

Es mag zwar wenig romantisch klingen, doch wer einen Sexpartner oder eine Sexpartnerin für einen Seitensprung oder für einen Sex Treff finden möchte, muss sich entsprechend präsentieren auf einem Dating Portal. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie sich zunächst umsehen. Wenn Sie als Mann eine Partnerin für ein Treffen suchen, müssen Sie sich anmelden und sollten auch ihr Profil gestalten. Wenn sie auf dem Portal unterwegs sind, können Sie davon ausgehen, dass jeder Teilnehmer einen Seitensprung möchte und an einem erotischen Treffen interessiert ist. Trotzdem gibt es große Unterschiede.

Sie finden auf der Seite Frauen und Männer, die auf Zärtlichkeit stehen. Andere wollen bestimmte Ideen und Rollenspiele beim Sex Treff ausleben. Um sich zunächst ein genaues Bild von dem Partner zu machen, ist das Profil entscheidend. Dafür sollte sich jeder Zeit nehmen. So erfährt der zukünftige Partner sehr genau, wo Ihre Präferenzen liegen. Das erspart Zeit. Sollten Sie mit den sexuellen Vorlieben des Partners nicht übereinstimmen, dann suchen Sie einfach weiter nach jemandem, der besser zu Ihnen passt.

So sollten Sie beim Kennenlernen vorgehen

Wenn Sie nach einem Sex Treff oder Seitensprung suchen, haben Sie es vielleicht sehr eilig, schnell einen Partner zu finden. Wenn das Date jedoch erfolgreich sein soll, dann ist es wichtig, erst einmal etwas kennen zu lernen. Allein aufgrund eines attraktiven Bildes sollten Sie noch kein Treffen in der realen Welt ausmachen. Schreiben Sie den potentiellen Partner an. Halten Sie sich vorerst noch zurück. Sie kennen sie oder ihn noch zu wenig, um sofort eindeutig sexuelle Angebote zu schreiben. Wenn das Eis gebrochen ist und sie sich sympathisch sind, dürfen die E-Mails ruhig ein wenig pikanter sein.

Nutzen Sie nicht nur die E-Mail-Funktion. Beim Live Sex Chat lernen Sie ihr Gegenüber oft anders und direkter kennen. Sie können eine Frage stellen, die dann unmittelbar beantwortet wird. Da es sich um einen Sex Chat handelt, sollte sich das Gespräch auch darum drehen. Versuchen Sie ein wenig Dirty Talk. Allerdings sollten Sie sich anfangs noch ein wenig zurückhalten, und erst, wenn Ihre Andeutungen positiv aufgenommen werden, darf das Gespräch auch ein wenig anzüglich und frivol werden.

Sexy Blondine in Dessous auf ihrem Bett

Den ersten Sex Treff ausmachen

Wenn Sie merken, der Partner die Partnerin will bald mehr, dann sollten Sie auch nicht zögern! Am besten verabreden Sie das erste Treffen in einem Hotel oder sie treffen sich sogar in Ihrer Wohnung. Letzteres geht natürlich nur, wenn der Partner im Augenblick nicht zu Hause ist. Im Internet hört man immer wieder die Empfehlung, zunächst ein Lokal oder ein Café als Treffpunkt zum Beschnuppern zu wählen. Diese Empfehlung ist durchaus sinnvoll für das erste Mal. Ein neutraler Ort bietet beiden die Gelegenheit, sich erst noch genauer kennen zu lernen und zu checken, ob Sie sich vertrauen können.

Manchmal ist der Sex Treff trotz gründlicher Vorarbeit im Internet eine Enttäuschung. In diesem Fall sollten sie einfach aufstehen und sich freundlich, aber bestimmt verabschieden. Meist werden Sie jedoch von ihrem Date begeistert sein und sofort mit ihr oder ihm ins Bett wollen. In diesem Fall ist es gut, wenn zumindest einer der beiden schon etwas Vorarbeit geleistet hat.

Sie müssen noch kein Zimmer bestellt haben, aber zumindest wissen, wo sich beide zurückziehen können.

Sie müssen noch kein Zimmer bestellt haben, aber zumindest wissen, wo sich beide zurückziehen können. Wenn das Date vorbei ist, können sich beide entscheiden, wie es jetzt weitergehen soll. Wer gerne neue Abenteuer erlebt sucht sich einen anderen Partner. Ebenso kann man sich auch immer wieder treffen. Selbstverständlich ist es nicht ausgeschlossen, dass aus dem Sex Treff eine längere Beziehung entsteht. Bleiben Sie einfach offen für alles, was sich ergeben kann.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren



Einen Sexpartner finden kann so einfach sein

Ganz gleich, ob Sie einen Mann oder eine Frau zum Fremdgehen kennen lernen wollen, über Sexbörsen im Internet finden Sie immer den passenden Partner. Aufgrund umfangreicher Angaben im Profil wissen Sie sofort, was Sie erwartet. Theoretisch ist es kein Problem, regelmäßig mit unterschiedlichen Menschen zu schlafen. Dabei kommt es vor allem auf Ihre Aktivität an. Wenn Sie sich in dem Datingportal angemeldet haben, sollten Sie keine Stunde verstreichen lassen. Vervollständigen Sie ihr Profil und Sie werden innerhalb kurzer Zeit die ersten Anfragen bekommen. Parallel dazu sollen Sie auch selbst aktiv werden. Je mehr Mitglieder Sie daten, umso größer wird ihre Erfahrung. Bald wissen Sie sehr schnell, welche Frau oder welcher Mann zu Ihnen passt. Dadurch erhält er Sexleben eine ganz neue Dimension.

Wenn Sie jetzt Lust auf ein aufregendes Sex Date haben, melden Sie sich am besten noch heute bei Untreuefrauen.com an und verabreden Sie Ihren ersten Sex Treff.

Bildnachweise
Bild1 © / photographee.eu fotolia.com
Bild2 © / Demian fotolia.com